Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX Suchmaschine
Der Atlantikwall Teil2 Kanalinseln GERMAN DOKU DVDRip x264 – iQ

Der Atlantikwall Teil2 Kanalinseln GERMAN DOKU DVDRip x264 – iQ

13. Oktober 2015 22:23 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Der Atlantikwall Teil2 Kanalinseln GERMAN DOKU DVDRip x264 – iQ" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Der Atlantikwall erstreckt sich vom Nordkap in Finnland über die Küsten der Niederlande und Belgiens bis in den Süden Frankreichs. Noch heute prägen die Bunker, Geschützbatterien und eine Vielzahl von Bauwerken die Atlantikküste Im zweiten Teil der mehrteiligen Filmproduktion sind wir auf Entdeckungstour auf den Kanalinseln Alderney, Guernsey und Jersey. Auf den der französischen Küste vorgelagerten Inseln, die in strategisch einzigartiger Weise die Bucht beherrschen, waren nicht weniger als 37 Batterien mit 146 Geschützen geplant. Dazu entstanden einzigartige Sonderbauten, wie Mess und Peiltürme der MarineKüstenbatterien, viele Feuerleitstellen und Beobachtungsstände. Fast alle dieser steinernen Hinterlassenschaft des. Zweiten Weltkrieges sind erhalten und können zum Groteil besichtigt werden. Eine ganze Reihe von ehemaligen Bunkern sind als Museen geöffnet und zeigen einmalige Sammlungen aus den Jahren der deutschen Besetzung der Inseln. Vor allem der heutige Zustand der zahllosen, an der rauhen Felsenküste erbauten Bunker ist sehr sehenswert, denn hier wurde kaum etwas gesprengt oder zerstört. Sogar ein Teil der originalen Geschütze ist noch erhalten und zeichnet das bizarre Bild einer waffenstarrenden Inselfestung mit eine Geschichtereise, die ein Muss für jeden Interessierten ist.

Spieldauer: 01:00:00 | Format: MKV | Größe: 566 MB
Usenet: Download *Unser Tipp*(kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Der Atlantikwall Teil2 Kanalinseln GERMAN DOKU DVDRip x264 – iQ" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar