Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX Suchmaschine
Discovery Geschichte Die Normannen Die Wikinger German 2007 DVDRip Xvid

Discovery Geschichte Die Normannen Die Wikinger German 2007 DVDRip Xvid

30. Juni 2015 13:58 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Discovery Geschichte Die Normannen Die Wikinger German 2007 DVDRip Xvid" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

DIE NORMANNEN
Die Normannen, abgeleitet von Nordmänner haben die Geschichte Europas im frühen und Hochmittelalter geprägt. Die Normannen waren dänische und norwegische Wikinger, die sich über die Nordsee und den Atlantik über Europa ausbreiteten. Die Plünderungen begannen mit dem Überfall auf das Kloster Listefarne im Nordosten Englands 793. Danach erfolgte die räuberische Eroberung des Nordatlantiks, Schottland, Irland, Island usw. durch Normannen. Im Laufe des 9. Jahrhunderts wurde England praktisch jährlich von Normannen heimgesucht. Der wachsende Widerstand der Angelsachsen sorgte dafür, da das Groe Heer auf das Festland übersetzte und das Frankreich überfiel.
DIE WIKINGER
Die Wikinger waren keine geschlossene ethnische Gruppe, sondern lebten in verschiedenen Stämmen und Völkern in Skandinavien. Ursprünglich siedelten sie als Bauern in Küstennähe. Als Wikingerzeit wird vornehmlich die Zeit zwischen 793 und 1066 angesehen, in der Wikinger Küsten, Flussgebiete und Inseln Europas plünderten, aber auch besiedelten und ein weitreichendes Handelsnetz errichteten. Aufgrund ihrer überlegenen Fähigkeiten im Schiffsbau waren die Wikingerschiffe gefürchtet, da sie schnell und wendig waren und somit ideal, um auf Raubzügen Angst und Schrecken zu verbreiten.

Spieldauer: 2×00:25:00 | Format: AVI | Größe: 700 MB
Usenet: Download *Unser Tipp*(kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Discovery Geschichte Die Normannen Die Wikinger German 2007 DVDRip Xvid" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar