Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX Suchmaschine
Ein Jahrhundert tabu Voelkermord an den Armeniern GERMAN DOKU HDTVRip x264 – iNFOTv

Ein Jahrhundert tabu Voelkermord an den Armeniern GERMAN DOKU HDTVRip x264 – iNFOTv

4. April 2015 10:54 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Ein Jahrhundert tabu Voelkermord an den Armeniern GERMAN DOKU HDTVRip x264 – iNFOTv" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Es ist ein dunkles Kapitel der Geschichte. Am 24. April 1915 ließ die jungtürkische Regierung mehr als 2.000 armenische Politiker und Intellektuelle verhaften und exekutieren. Doch dies war nur der Anfang. Das jungtürkische „Komitee Einheit und Fortschritt“ beschließt eine grausame „Säuberungsaktion“. Die gesamte armenische Bevölkerung wird enteignet und aus ihren Häusern vertrieben. In den berüchtigten Todesmärschen werden die Armenier/innen durch die syrische Wüste nach Aleppo getrieben. Der Befehl, möglichst wenige lebend ankommen zu lassen, kostet – je nach Schätzung – zwischen 300.000 und 1,5 Millionen Armenierinnen und Armeniern das Leben.
Es war der erste systematische Völkermord des 20. Jahrhunderts: 2015 jährt er sich zum 100. Mal. Die offizielle Türkei bestreitet bis heute den Genozid. Die Beziehungen zum Nachbarstaat Armenien sind bis heute belastet. Die Dokumentation schildert die Verfolgung der Armenier aus einer neuen Perspektive. Von zwei Menschen, Fethiye Cetin und Hasan Cemal, die mit dem Völkermord auf eine einzigartige persönliche Weise verbunden sind. Ihre gemeinsame Auseinandersetzung hat in der Türkei ein Tabu gebrochen.

Spieldauer: 00:46:00 | Format: MKV | Größe: 596 MB
Usenet: Download *Unser Tipp*(kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Ein Jahrhundert tabu Voelkermord an den Armeniern GERMAN DOKU HDTVRip x264 – iNFOTv" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar


 

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.