Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX Suchmaschine
Nordwand German 2008 AC3 DVDRip XviD – SiGHT

Nordwand German 2008 AC3 DVDRip XviD – SiGHT

13. Januar 2016 18:03 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Nordwand German 2008 AC3 DVDRip XviD – SiGHT" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Im Juli 1936 versuchen zwei deutsche und zwei österreichische Bergsteiger, die noch unbezwungene Eiger Nordwand in der Schweiz zu erklimmen. Der Aufstieg der beiden zunächst rivalisierenden Seilschaften wird mit Fernrohren von den umliegenden Hotelterrassen aus gespannt beobachtet: Insbesondere die von der NaziIdeologie infizierte Berliner Presse ist versessen auf einen deutschen Erstbesteiger, dem im Olympiajahr auch eine Goldmedaille winken würde. Unter den Zuschauern im Hotel Bellevue ist die Journalistin Luise, eine Jugendfreundin der beiden deutschen Bergsteiger. Der Berchtesgadener Gebirgsjäger Toni Kurz ist heimlich in sie verliebt. Den Einstieg in die Eiger Nordwand bewältigt Toni mit seinem Kameraden Andi Hinterstoisser aus Bad Reichenhall erfolgreich. Der gute Kletterer Hinterstoisser überwindet im Pendelquergang, am Seil hängend, eine Felsplatte, die seither seinen Namen trägt. Doch später am Tag wird der Österreicher Willy Angerer durch Steinschlag am Kopf verletzt. Am nächsten Tag verschlechtert sich das Wetter und nach einer weiteren Nacht am Fels beschliet der Österreicher Edi Rainer, mit dem schwer beeinträchtigten Angerer umzukehren. Toni Kurz überredet Andi, sich ihnen anzuschlieen, weil die beiden Österreicher den Rückweg alleine nicht schaffen würden. Dann zieht ein Schneesturm auf, eine Lawine erfasst Andi und die Tragödie nimmt ihren Lauf.

Spieldauer: 01:05:00 | Format: AVI | Größe: 1406 MB
Usenet: HD Download (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Nordwand German 2008 AC3 DVDRip XviD – SiGHT" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar