Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX Suchmaschine
Ein Duke kommt selten allein Wie alles begann Unzensiert German 2007 DVDRiP XViD – xDuke

Ein Duke kommt selten allein Wie alles begann Unzensiert German 2007 DVDRiP XViD – xDuke

11. Dezember 2015 22:45 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Ein Duke kommt selten allein Wie alles begann Unzensiert German 2007 DVDRiP XViD – xDuke" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Die beiden draufgängerischen Cousins Bo Jonathan Bennett und Luke Duke Randy Wayne werde auf Grund ihres rüpelhaften Verhaltens zu einem Arbeitssommer auf der Farm ihres Onkels Jesse Willie Nelson im Hazzard County verdonnert. Trotzdem haben sie weiterhin nur Blödsinn und Frauen im Kopf. Da auch ihre Cousine Daisy April Scott hier wohnt, hoffen sie, an neue weibliche Bekanntschaften zu kommen, müssen dann aber schnell feststellen, dass sie es bei ihr mit einem unschuldigen Mauerblümchen zu tun haben. Also bleibt ihnen vorerst nur der Blödsinn über und schon nach kurzer Zeit geraten sie an den Bürgermeister Boss Hogg Christopher McDonald, der momentan im Wahlkampf steckt und dessen preisgekröntes Schwein sie unbeabsichtigt verletzen. Daraufhin fordert Boss Hogg von Jesse einen Haufen Geld ein, andernfalls wird er ihnen die Farm in zwei Wochen wegnehmen. Da Jesses illegales Schwarzbrennergeschäft nicht gut genug läuft, sind die Ideen der Cousins gefragt. Sie organisieren sich einen 69er Dodge Charger, den sie General Lee taufen, um mit ihm schnellstmöglich die gesamten Bürger im County mit Schnaps zu beliefern. Allerdings plant Boss Hogg noch einen weiteren Schritt, der das Geschäft zusätzlich erschwert

Spieldauer: 01:35:00 | Format: AVI | Größe: 700 MB
Usenet: HD Download (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Ein Duke kommt selten allein Wie alles begann Unzensiert German 2007 DVDRiP XViD – xDuke" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar