Chucky Collection 1988 – 2013 Uncut Unrated DVDrip German XviD – iND

Chucky Collection 1988 – 2013 Uncut Unrated DVDrip German XviD – iND

25. Mai 2015 23:55 0 Kommentare
HD Stream & Download von "Chucky Collection 1988 – 2013 Uncut Unrated DVDrip German XviD – iND" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Chucky:
Der psychopatische Serienkiller Charles Lee Ray (B. Dourif) wird auf der Flucht angeschossen und droht zu verbluten. Doch sein Hass und Wahnsinn sind so groß, dass er es gerade noch schafft, durch ein magisches Ritual seinen Geist in eine Puppe zu übertragen.
Genau diese Puppe erhält dann der sechsjährige Andy Barclay (A. Vincent) zum Geburtstag. Schon kurz darauf erwacht Chucky zum Leben und sorgt in Andys Umfeld für diverse Todesfälle. Natürlich glaubt dem Jungen keiner, dass seine Puppe dafür verantwortlich ist, stattdessen hält man ihn für psychisch gestört…
Chucky 2:
Nach der Zerstörung der Spielzeugpuppe Chucky – die vom Geist des Killers Charles Lee Ray besessen ist – wird der gefundene, abgetrennte Puppenkopf, für die Produktion neuer Prototypen benutzt. Chucky kehrt so zurück ins Leben und macht sich erneut auf, zum armen Andy Barclay (A. Vincent), der nach dem Tod seiner Eltern mittlerweile bei einer Pflegefamilie lebt. Da Andy niemand glauben schenkt, nimmt das blutige Schicksal erneut seinen Lauf und diesmal scheint sich Chucky von nichts und niemanden aufhalten zu lassen, damit Charles den Puppenkörper verlassen und den Körper des kleinen Andy übernehmen kann …
Chucky 3:
Der Geist des Massenmörders Charles Lee Ray, der sich in einer Good-Guy-Puppe befindet, hat mittlerweile seit 8 Jahren Ruhe gegeben. Doch nun wird er erneut zusammengesetzt und erwacht zu neuem Leben. Um wieder in den Besitz eines menschlichen Körper zu gelangen, fällt seine Wahl erneut auf Andy Barclay (J. Whalin), der zwischenzeitlich eine Militärschule besucht. Chucky versendet sich deshalb selbst zu Andy und kommt so in Kontakt mit Soldatenanwärter Ronald Tyler (J. Sylvers), dessen Körper er nun in seinen Besitz nehmen will. Als Andy jedoch davon erfährt, setzt er alles daran, um Chucky aufzuhalten und ein für alle Mal zu vernichten …
Chucky 4:
Tiffany (J. Tilly) bringt die Überreste der Puppe Chucky, in der sich die Seele ihres ehemaligen Liebhabers Charles Lee Ray befinden soll, in ihren Besitz. Sie flickt die Puppe wieder zusammen und erweckt sie durch ein satanisches Ritual zu erneutem Leben. Aber natürlich ist es nicht mehr so wie früher, denn Chucky wird von Tiffany nur als das behandelt, was er nunmal ist – eine Puppe. Und so fasst er den Plan, Tiffanys Seele ebenfalls in eine Puppe zu übertragen…
Chucky 5:
Kurz vor ihrem gemeinsamen Tod, konnte Tiffany – die Braut von Chucky – noch einen Sprössling zur Welt bringen. Dieser lebt nun in England, wo er im TV erfährt, dass die Filmbranche, die durch die erst kürzlich geschehenen Ereignisse auf den Stoff aufmerksam geworden ist, nun eine Blockbusterverfilmung plant. Deshalb macht er sich auf den Weg nach Hollywood, wo er schnell auch seine Eltern Chucky und Tiffany findet. Doch da sie derzeit nur als normale Puppen an der Entstehung des Films mitwirken können, bedient er sich des magischen Amuletts um seinen Erzeugern neues Leben einzuhauchen. Damit beginnt schon bald eine bestialische Mordserie, da Chucky und seine Braut so schnell wie möglich an zwei passende menschliche Körper herankommen wollen, um ihre Seelen endlich aus den Puppenkörpern zu befreien …
Chucky 6:
Im mittlerweile sechsten Film der „Chucky“-Reihe steht die an den Rollstuhl gefesselte Nica (F. Dourif) im Vordergrund, die eines Tages vom Postboten ein mysteriöses Paket geliefert bekommt, in dem sich eine Good-Guy-Puppe befindet. Sie schenkt dem Rotschopf allerdings keine sonderlich große Beachtung, da sie aus dem Alter heraus ist, und mittlerweile andere Prioritäten setzt. Nur einen Tag später wird aber ihre Mutter tot aufgefunden, was Nica vollkommen aus den Bahnen wirft. Da sie allein die anstehende Beerdigung nicht organisieren kann, wird sie von ihrer Schwester Barb (D. Bisutti) und deren Mann Ian (B. Elliot) unterstützt, die in Begleitung ihrer fünfjährigen Tochter Alice (S.H. Howell) sind. Diese findet auch schnell gefallen an der Good-Guy-Puppe und kümmert sich fortan um Chucky. Bald darauf kommt es im Umfeld der Familie jedoch zu weiteren mysteriösen Todesfällen, was in Nica den Verdacht aufkommen lässt, das dies kein Zufall mehr sein kann, und die seltsame Postlieferung der Grund für die zahlreichen Todesfälle sein könnte …

Spieldauer: 08:55:00 | Format: AVI | Größe: 6740 MB
Usenet: Download *Unser Tipp*(kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download
Passwort: moviesource.to | Uploader: King


HD Stream & Download von "Chucky Collection 1988 – 2013 Uncut Unrated DVDrip German XviD – iND" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)



Hinterlasse einen Kommentar


 

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.